ICF-CY Schlüsselwortsuche, Version 1.0

Sie benötigen einen ICF-CY Code für Ihre Dokumentation oder Ihren Bericht? Oder Sie möchten wissen, welcher Sachverhalt mit einem bestimmten ICF-CY Code verbunden ist?

Unsere ICF-CY Schlüsselwortsuche macht Ihnen diese Suche leicht:

  1. Suche mit einem Begriff:

Sie geben im Suchfeld einen Begriff ein und erhalten eine Trefferliste, aus der Sie dann den passenden ICF-CY Code sowie den dazugehörigen Begriff und dessen Erläuterung wählen können.

  1. Suche mit einem ICF-CY Code

Sie geben im Suchfeld einen ICF-CY Code (mindestens ein Buchstabe und eine Ziffer) ein und erhalten eine Trefferliste, aus der Sie dann den passenden ICF-CY Code sowie den dazugehörigen Begriff und dessen Erläuterung wählen können.

  1. Durchsehen der ICF-CY-Liste

Alternativ zu einer Schlüsselwortsuche können Sie auch einfach die ICF-CY-Liste durchsehen. Um Ihnen die Orientierung in der Liste zu erleichtern, sind die einzelnen Bereiche (Domänen) farblich unterschiedlich gekennzeichnet.

Die Suche erfolgt in den Kinder-Checklisten, wie sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ) abgebildet sind.

Diese Kinder-Checklisten basieren auf dem bekannten vierstelligen alphanumerischen ICF-CY-Code, der wie folgt gegliedert ist:

Buchstaben

b für body functions – Köperfunktionen

s für structures – Köperstrukturen

d für life domains – Lebensbereiche, welches der Überbegriff von Aktivitäten und Teilhabe (aktivities and participation) ist.

e für environmental factors – Umweltfaktoren

Wenn Sie anzeigen wollen, dass Sie Aktivitäten meinen, dann  tauschen Sie den Buchstaben „d“ durch  den Buchstaben „a“ aus.

Möchte Sie anzeigen, dass Sie Teilhabe (Partizipation) meinen, dann tauschen Sie den Buchstaben „d“ durch den Buchstaben  „p“ aus. Die Ziffern werden nicht verändert.

Ziffern

Mit den dreistelligen Ziffern werden die einzelnen Begriffe und ggf. Unterbegriffe der Bereiche/Domänen erfasst:

Jedem Code in der Liste ist ein Schlüsselwort zugeordnet.

Beispiele: s110 Gehirn, b760 Kontrolle der Willkürbewegung, d130 nachmachen.

Bei manchen Codes sind unter dem gleichen Code bereits mehrere Begriffe zusammengetragen wie z.B. bei b760 Kontrolle der Willkürbewegung: b760 laufen b760 krabbeln, b760 aufstehen etc.

Sie können sich für das übergeordnete Schlüsselwort oder ein spezielles Schlüsselwort entscheiden, je nachdem wie es inhaltlich passt.

Die nachstehende Darstellung verdeutlicht, welche Bereiche in einer ICF-CY-bezogenen Dokumentation berücksichtigt werden müssen. Mit der farblichen Codierung unseres Schlüsselwortregisters vereinfachen wir die ICF-CY-Anwendung.

Die praxisbezogene Zuordnung von Schlüsselworten zu den ICF-CY-Codes wurde von Frau PD Dr. med. Heike Philippi, der Leiterin des SPZ Frankfurt-Mitte, vorgenommen. Dieser Praxisbezug bedeutet, dass Ihnen mit dieser Liste nicht einfach die deutsche Übersetzung der ICF-CY zur Verfügung steht, sondern eine praxisbezogene Anwendung der ICF-CY Codes.

Die weitere Arbeit an dieser Liste erfolgt nun von Version zu Version durch einen definierten Anwenderkreis (Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Arbeitsgruppe ICF-CY der DGSPJ und des SPZ Frankfurt Mitte).

Die ICF-CY Schlüsselwortsuche, Version 1.0 ist urheberrechtlich geschützt und darf als Ganzes oder in Teilen nur mit Erlaubnis der Kontexte gGmbH vervielfältigt, verbreitet oder anderweitig verwendet werden. Wenn Sie Interesse an der ICF-CY Schlüsselwortsuche, Version 1.0 haben, wenden Sie sich bitte an den Herausgeber.

Ausgenommen von dem Urheberrecht des Herausgebers sind die Materialien, die aus allgemein zugänglichen Quellen stammen und für die der Herausgeber nicht verantwortlich zeichnet.

Die Inhalte der ICF-CY Schlüsselwortsuche, Version 1.0  wurden vom Herausgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erarbeitet. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an die Kontaktadresse des Herausgebers.

Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der ICF-CY Schlüsselwortsuche, Version 1.0 kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Der Herausgeber übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.